Gründung und Entwicklung der Fahrschule Tiesler

 

Bereits im Alter von 12 Jahren entdeckt Reinhart Tiesler das Hobby Motorrad fahren für sich. Sein erstes Zweirad war eine dreißig Jahre alte SR 2. Mit 15 Jahren erhielt er seinen ersten Mopedführerschein. Mit 16 Jahren folgte das kleine Motorrad und mit 18 Jahren schließlich das große. In dieser Sammlung durfte natürlich der Pkw- und Lkw-Führerschein nicht fehlen. Nach einer abgeschlossenen Berufsausbildung als Elektriker ließ ihn das Fieber nicht los. Er machte sein Hobby zum Beruf. 1992 begann er als angestellter Fahrlehrer zu arbeiten.

 

Am 01.08.1997 war es dann endlich soweit. Reinhart Tiesler begann sein eigenes Unternehmen auf dem Otto-Dix-Ring 100 in Dresden zu eröffnen. Niemand ahnte, welch eine gut geführte und bekannte Fahrschule daraus werden würde.

 

Im Laufe der Jahre arbeitete diese konstant daran, ihren Kunden einen vorbildlichen Service zu bieten.

 

Am 01.05.2004 wurde dann eine weitere Fahrschule unter dem Namen Tiesler auf der Reisewitzer Str. 24 in Dresden eröffnet.

 

Derzeit sind 4 Fahrlehrer für die theoretische und praktische Fahrausbildung zuständig. Die Ausbildung erfolgt in den Führerscheinklassen AM, A1, A2, A, B, BE, B96 und B Automatik. Für die passenden Ausbildungsfahrzeuge ist gesorgt. Dazu gehören der VW Golf 7, VW Tiguan, VW Touareg und Mercedes B-Klasse. Für unsere Motorradliebhaber stehen die Suzuki Marauder 125, 2x Suzuki 650 Gladius, und die Suzuki GSX-R 1000 zur Verfügung.

 

Das ist natürlich noch nicht alles. Ein weiterer Service sind Nachschulungen (ASF) und Fahreignungsseminare (FES).

 

Vielleicht kennt der ein oder andere das Problem. Man hat das Auto jahrelang vor der Tür stehen, aber die Notwendigkeit zum Fahren sieht man nicht. Aber jetzt ist es an der Zeit. Jedoch, ein kleines Angstgefühl kommt auf. Wie war das mit schalten, kuppeln, die Verkehrsregeln beachten. Kein Problem auch da steht die Fahrschule mit Rat und Tat zur Seite. In solchen Fällen bietet die Fahrschule Tiesler Kurse für Angsthasen und Wiedereinsteiger an.

 

Haben Sie Interesse an einem Rennstreckentraining oder Fahrsicherheitstraining, dann hilft die Fahrschule Tiesler gern bei der Vermittlung.

Fahrschule Tiesler Facebook Eventkalender

zum Facebook Eventkalender »